top of page

Der musikalische Erlebnis-Wanderweg

Logo_Wanderweg_ohne Rand.png

Startpunkt:

Länge:

Gehzeit:

Parken:

Anfahrt ÖPNV:

​​

Anfahrt PKW:

Musikhalle Rietenau, Trinkgasse 26, 71546 Aspach

4,5km

ca. 1,5 Std

Parkplatz Trinkgasse


S3 oder Regionalexpress bis Bahnhof Backnang, umsteigen in Buslinie 367 Richtung Kleinaspach, Ausstieg in Rietenau (ca. 300m Fussweg bis zum Startpunkt)


B14 Richtung Backnang, Abfahrt L1115 Richtung Aspach, Rietenau oder Autobahnausfahrt Mundelsheim, Richtung Backnang auf L1115, Ausfahrt Aspach, Rietenau

Interaktive Erlebnisse in der Natur für die ganze Familie

Schlaubär.png

Zwölf spannende Stationen rund um das Thema Musik, Instrumente, Klänge & Co. laden auf dem Erlebnis-Wanderweg zum Entdecken und Mitmachen ein.

 

Unser Schlaubär begleitet die Besucher über den ganzen Wanderweg und zeigt mit seinen Tatzen immer wo es lang geht. Dabei erklärt der Schlaubär an den interaktiven Stationen alles Wissenswerte rund um das Thema Musik, Instrumente und Klänge.

Auf dem Weg gibt es unter anderem eine Klapperkiste und eine Murmel-Klangbahn zu entdecken und zu hören. Vor Ort können an einem Murmel-Automaten für 1€ Holzmurmeln erworben werden, die für manche Funktionen der Stationen wichtig sind.

Hinweis: Die Stationen sind mit den Murmeln getestet, die es vor Ort zu kaufen gibt. Für kleinere oder größere, selbstmitgebrachte Murmeln können wir nicht gewährleisten, dass die Stationen funktionieren bzw. die Murmeln wieder aus den Stationen herauskommen.

Der Wanderweg wird von März bis Ende Oktober gepflegt und kann in diesem Zeitraum ohne Einschränkungen genutzt werden.

In den Wintermonaten ist es möglich, dass die eine oder andere Station nicht funktionsfähig ist.

Wander-Route

Weg_Tonspur.PNG

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Instrumenten-Memory

Tubulum

Instrumente finden

Instrumentensonne

Murmel-Klapperkiste

Summstein

Blasebalg

Insektenhotel

Clever gewickelt

Murmel-Klangbahn

Hohlschlitz-Trommel

Instrumentenschleuder

Der Wanderweg startet an der Musikhalle Rietenau und führt über die Fischteiche zu den Weinbergen. Vorbei am Spielplatz Akazienweg und den Rietenauer Mineralquellen, geht es zurück zum Ausgangspunkt. Wer die schöne Natur genießen möchte und mit der Familie eine abwechslungsreiche Wanderung machen möchte, ist hier genau richtig.

Am Wegesrand finden die Wanderer immer wieder sonnige Wiesen oder schattige Sitzgruppen zum Verweilen. Zwei Spielplätze laden unterwegs zum Toben und Spielen ein.

Tipp:

Nur ca. 300m vom Parkplatz entfernt gibt es eine Einkehrmöglichekit mit Biergarten und leckerem griechischen Essen beim ♫♪ TSV El Greco ♪♫

Idee & Ziel

Die Idee hinter dem Projekt ist es die Vereins-Gemeinschaft in der Corona-Zeit zu fördern und Kindern und Jugendlichen zukünftig den Zugang zur Musik und dem MV Rietenau zu vereinfachen bzw. näher zu bringen.

Den Nachwuchs-Musikern ist es gelungen die „Rietenauer Tonspur“ trotz zweijähriger Corona-Pandemie auf die Beine zu stellen.

Projektförderung

Im Rahmen von NEUSTART KULTUR und dem Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK werden Projekte gefördert, mit denen Ensembles der Amateurmusik ihre musikalische Arbeit und ihren Probenbetrieb wiederbeleben sowie Corona-konforme Konzert- und Veranstaltungsformate erproben können – mit dem Ziel, ermutigende und beispielgebend für andere Ensembles zu wirken und neue Perspektiven zu entwickeln. Zudem unterstützt der BMCO Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. als Dachverband und mittelausreichende Stelle über seine Mitgliedsverbände den Aufbau eines bundesweiten Kompetenznetzwerkes für die Beratung und Unterstützung der zumeist ehrenamtlich getragenen Amateurmusikszene.

Footer.jpg

Mitwirkende & Förderer

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle unsere Mitwirkenden und Förderer!!!

Ohne Euren großen Einsatz und Eure Hilfe wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen:

LOGO_BG_RGB_V2.jpg
Logo_Bäuerle.png
index.png
Butsch-Bau.jpg
Pasi.png
bottom of page